Jugendfeuerwehr Verantwortung erfahren, erlernen, erleben Feuer und Flamme von Anfang an Die Anfänge der Jugendfeuerwehr in Niedersachen lassen sich bis Ende des 19. Jahrhunderts             zurückverfolgen. Die Geschichte beginnt aber erst nach dem 2. Weltkrieg mit der Gründung der ersten Jugendfeuerwehren im Oberharz. Die Kinder und Jugendlichen haben sich mit   Engagement  und Freude ihren Wunsch nach Mitwirkung, Mitverantwortung und Selbständigkeit innerhalb der Feuerwehr eindrucksvoll erfüllt. Einer der heutigen Schwerpunkte der Jugendarbeit    der Freiwilligen Feuerwehren liegt neben der feuerwehrtechnischen Aus - und Fortbildung auch in der (sozialen und demokratischen) Erziehung. Anzahl der Jugendfeuerwehren in Niedersachsen Etwa 35.000 Jugendliche sind in den über 1.900 Jugendfeuerwehren des Landes aktiv. Der Altersdurchschnitt der Jugendlichen wird immer geringer; so sind fast 71 % aller Jugendfeuerwehrmitglieder 14 Jahre und jünger; der Großteil ihrer Jugendfeuerwehrwarte/innen hat ein Alter von 26 bis 35 Jahren.Wolltet ihr schon immer mal Spiel, Spass und Wissen miteinander verbinden? Dann zögert nicht Lange und werdet Mitglied in der Jugendfeuerwehr Holthusen. Vorraussetzungen sind:  Mindestalter 10 Jahre, gute Laune und vor allem Spass sich für und in der Gruppe zu angagieren. Denn ihr müsst eins wissen, die Feuerwehr ist nur in der Gruppe erfolgreich und kann so das Leben von Mensch und Tier vor Unheil wahren.                                                  Jugendfeuerwehr Holthusen 2018 Jeden 2 Samstag von 15:00 - 17:00 im Gerätehaus der Feuerwehr Holthusen. Ansprechpartner:     Jugendwartin Mareike Riemeyer                                 Stellv. Jugendwart: Daniel Schmidt  
WetterOnline
Das Wetter für
Weener
Mehr auf wetteronline.de
Hast du Lust bei der HolthuserJugendfeu erwehr mitzuwirken oder haben sie ein Kind welches sich für die Jugendfeuerwehr interessiert, dann können sie mit uns Kontakt aufnehmen.   Schnelligkeits- wettbewerb 08. Juni 2018